Was du unbedingt nach den Feiertagen tun solltest!

Puh, manch einer denkt vielleicht endlich sind die Feiertage vorbei, und ehrlich gesagt, höre ich gerade von jedem, dass man mal wieder viel zu viel gegessen hat – so wie jedes Jahr.

Mir geht es oft nicht anders, ich fühle mich ein wenig überfüllt. Traditionell werden an den Festtagen ja oft schwere, fleischlastige Gerichte, fette Soßen und kalorienreiche Desserts gegessen. Und dann natürlich auch Omas Kaffeetafel mit den ganzen Weihnachtsklassikern wie Christstollen, Lebkuchen, Linzertorte und Co. Ohne Frage alles superlecker, aber auch wirklich reichhaltig und mit Unmengen an Zucker drin. Da ich mich sonst zuckerreduziert ernähre merke ich das sofort. Jetzt, nach den Feiertagen, fühle ich mich wie viele von euch auch, einfach unfit durch das ganze Fett, den Zucker und das tierische Eiweiß.

Was also tun?

Jedes Jahr freue ich mich auf meinen After-Xmas Detox Day. Ich liebe das einfach, es hilft mir sofort zurück in meine gesunden Routinen zu kommen. Das ist nicht nur wichtig, um mein Lipödem lange stabil zu halten, sondern auch alle Menschen mit chronisch-entzündlichen Erkrankungen können davon enorm profitieren. Gerne kannst du, solche Tage immer mal wieder zwischendurch machen. Ich mache das immer, wenn ich mal wieder rausgerutscht bin, um gleich wieder reinzukommen in meine gesunden Routinen.

Nach den Feiertagen kann es sinnvoll sein, auch mal eine Mahlzeit auszulassen. Es spricht nichts dagegen, den Tag einfach nur mit einem basischen Kräutertee zu beginnen, wenn du morgens kein Hungergefühl hast. Höre jetzt einfach ganz besonders auf deinen Körper – wenn er nicht nach Essen verlangt, zwinge ihn auch nicht dazu! Das ist auf jeden Fall schon einmal mein #Tipp Nr. 1 für dich.

#TippNr. 2 ist mein After X-mas Detox Day für dich.

Natürlich nur mit antientzündlichen Sachen.

Wenn du nicht arbeiten musst, starte deinen Tag entspannt. Schlaf ist für die Entgiftung und Entzündungshemmung in deinem Körper äußerst wichtig. Beginne deinen Tag deshalb entspannt (was du eigentlich ja jeden Tag tun solltest) etwas im Urlaub auch einfach mal später als sonst. Bleibe noch ein paar Minuten ruhig im Bett liegen und achte auf deinen Atem. Fließt er gleichmäßig ein und aus? Atmest du tief in den Bauch oder nur oberflächlich in deinen Brustkorb?

Nach dem Aufstehen trinkst du erst mal ein großes Glas warmes Wasser mit einer halben frisch gepressten Zitrone drin. Vermeide kaltes Wasser zu trinken oder jetzt gleich auf den nüchternen Magen einen Kaffee zu trinken oder ohne zu trinken etwas Kaltes zu essen, zu dir, da dies deine Verdauung nochmal unnötig belastet. Weitere solche Tipps findest du auch in unserem kostenlosen Ratgeber, den du hier findest.

Jetzt ist es Zeit, deinen Kreislauf in Schwung zu bringen: Dusche abwechselnd warm und kalt oder machen einen strammen Spaziergang an der frischen Luft.

Wenn du zurück bist, mach dir zunächst einmal eine große Kanne Tee. Besonders gut eignen sich Kamille, Ingwer oder ein basischer Kräutertee. Wenn du hungrig wirst, empfehle ich dir meinen bewährten After-Christmas Detox Smoothie, der viele entzündungshemmende Zutaten enthält. Er ist eiweißreich, sättigend und gut für deine Leber aufgrund der enthaltenen Wildkräuter. Wenn du Chlorella hast, kann dir dies ebenfalls helfen, da es viele B-Vitamine enthält, die besonders für die Leber hilfreich sind. Die empfohlene Dosierung liegt bei 20 bis 30 g pro Tag, Anfänger sollten erst mal mit 0,5-1 g beginnen.

Da sich viele mit Chlorella schwer tun haben wir uns für euch einen Detox Smoothie ausgedacht, wo einfach eine kleine Portion eines grünen basischen Kräuterpulvers untergemischt wird und ihr das überhaupt nicht mehr schmeckt und so die ganzen positiven Eigenschaften nutzen zu können und noch ein tolles, richtig leckeres eiweißreiches Frühstück habt. Probiert das unbedingt aus. Yumi, so unglaublich cremig und lecker!

After Christmas Detox Smoothie
Rezept:
Ingwer, geschält und kleingeschnitten (eine kleine Handvoll)
½ Apfel mit Schale kleinschneiden
½ Avocado
1 TL grünes Kräuterpulver (z.B. Green Goodness von InnoNature)
2 TL neutrales (veganes) Eiweißpulver, alternativ Vanille-Eiweißpulver ohne Zuckerzusatz
1-2 TL Erythrit oder eine Süße deiner Wahl
250-300 ml Wasser
Das Wasser in einen Mixer gießen, Ingwer, Apfel, Avocado zugeben und dann die trockenen Zutaten. Für 1 Minute bei höchster Stufe gut cremig mixen.

Das Bio Green Goodness Superfood Pulver kannst du über diesen Affilate-Link mit 10% Rabatt einkaufen bei InnoNature. Es hat eine hohe Nährstoffdichte durch die Kombination von 12 natürlichen und hochwertigen Bio Superfoods (Bio Weizengras, Bio Moringablatt, Bio Brennnesselsaft-Pulver, Bio Löwenzahnblatt, Bio Inulin, Bio Gerstengras-Extrakt, Bio Grünkohl, Bio Chicorée-Extrakt, Bio Spinat, Bio Chlorella, Bio Spirulina und Bio Braunalge) Das enthaltene Jod trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.

BIO GREEN GOODNESS Pulver von InnoNature Rabattcode: Belanda10 und spare 10 %

Zum Mittagessen empfehle ich dir gedünstetes Gemüse oder meinen absoluten Favoriten: hauchdünn gehobeltes Rote-Bete-Carpaccio mit Rucola, Ziegenkäse und gerösteten Walnüssen – aus roher Rote Bete (geht auch mit vakuumierter roter Bete). Herrliche Farben und mit dem Walnussdressing gleichzeitig zitronig frisch. Rote Beete hat einen hohen Nährwert, da sie zu etwa 90 Prozent aus Wasser bestehen und daher nur sehr wenige Kalorien enthalten. Sie sind reich an wichtigen Mineralstoffen wie Kalzium, Phosphor, Kalium, Magnesium und Eisen sowie den Vitaminen der B-Gruppe, Vitamin C und Folsäure, was wichtige Nährstoffe für deinen Zellen sind. Mein Lieblingsrezept findest du auf unserer Instagram Seite.

Nimm dir am Nachmittag Zeit auch noch dein Lymphsystem über die Haut zu reinigen. Verwende hierfür ein ätherisches Öl wie Zitrone, Oregano oder Rosmarin und mische es mit einem neutralen Basisöl. Massiere diese Mischung sanft in deinen Nacken und Halsbereich. Anschließend kannst du deinen Körper weiter entschlacken, indem du mit einer Trockenbürste von den Füßen ausgehend nach oben Richtung Herz die Bürste sanft über deine Haut streichst und dich langsam hocharbeitest. Wenn du ein Lymphödem hast, solltest du das Trockenbürsten nicht tun, da die Haut dadurch stark durchblutet wird und sich zusätzliches Wasser im Gewebe ansammelt.

Wenn du noch rote Beete übrighast, kannst du daraus für den Abend noch eine leckere rote Beete Suppe zaubern. Sonst eignet sich am Abend auch jede andere leichte Gemüsesuppe, ohne Nudeln und Co.

Den Tag kannst du nun ganz entspannt ausklingen lassen, zum Beispiel mit einem 36 Grad warmen Meersalz-Bad. Ich nutze auch hier das Meersalzbad von InnoNature.

Basenbad von InnoNature Rabattcode: Belanda10 und spare 10 %

Fast geschafft! Gehe heute früh schlafen und sei stolz, dass du dir Zeit für diesen wohltuenden Detox Day genommen hast.

Dein Körper und dein Lipödem werden es dir danken.

Deine Bettina

PS: Wenn du auf der Suche nach weiteren Rezepten bist, dann schaue doch germe mal bei unseren ebooks vorbei. Hier findest du den Ratgeber „Iss dich gesund“ mit über 40 herrlich köstlichen und schnell zubereiteten entzündungshemmenden Rezepten. (Link).

Für alle, die gerne unter Anleitung in eine antientzündliche Ernährung einsteigen möchten ist unser InflammaCare Programm genau das richtige. Schreib uns gerne an hello@belanda.me wenn du dazu Fragen hast, oder buche dir einen Termin mit uns.